Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth Gemeindewerke



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Arth Gemeindewerk

Trinkwasserqualität


Einwandfreie Qualität - unser oberstes Ziel

Mehrmals im Jahr überprüft das Laboratorium der Urkantone die Wasserqualität. Obschon das Wasser den Anforderungen an Trinkwasser genügt, wird es zusätzlich über UV-Entkeimungsanlagen behandelt.

Ausserdem muss, wer über eine Wasserversorgungsanlage Trinkwasser an KonsumentInnen abgibt, hat diese jährlich mindestens einmal über die Qualität des Trinkwassers zu informieren (Art. 5 Verordnung des EDI über Trinkwasser).

Unsere aktuellen Werte finden Sie Hier.

 

Wasserhärte


Wie erklärt sich die Wasserhärte

Calcium und Magnesium, sind als natürliche Inhaltsstoffe immer im Wasser enthalten und bestimmen im Wesentlichen die Wasserhärte. In der Schweiz wird diese in französischen Härtegraden °fH angegeben. Je grösser die Wasserhärte, umso mehr neigt das Wasser zu Kalkausfällungen, einem Phänomen, das jeder kennt.

Wasserhärtestufen
Weiches Wasser  0 - 15°  fH
Mittelhartes Wasser15 - 25°  fH
Ziemlich hartes Wasser25 - 32°  fH
Hartes Wasserüber 32° fH


Die Wasserhärte im Leitungsnetz der Gemeinde Arth beträgt 20 – 25° fH.

 
Hier finden Sie die aktuellen Werte der Wasserqualität 2016 Mitteilung_Wasserqualitt_2016.pdf (614.2 kB)
  • PDF
  • Druck Version