Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth Gemeindewerke



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Arth Gemeindewerk



Messvarianten


Die GWA bieten folgende Möglichkeiten, die in das Netz eingespeiste Energie zu messen.

  • Getrennte Abrechnung von Produktion und Verbrauch
  • Eigenverbrauch EVG (zeitgleicher Verbrauch am Ort der Produktion)
  • Zusammenschluss einer Eigenverbrauchsgemeinschaft (ZEV)


Getrennte Abrechnung von Produktion und Verbrauch
Bei dieser Messart wird die EEA als eigenständige Anlage betrachtet und abgerechnet. Die gesamte produzierte Energie abzüglich des Eigenbedarfs wird ins Netz der GWA eingespeist. Da bei dieser Messart ein zweiter Netzanschlusspunkt besteht, werden die Produktion und der Verbrauch separat abgerechnet.

Eigenverbrauch EVG
Diese Eigeneverbrauchsvariante kommt bei einem Endverbraucher zum Einsatz. Der Einspeise- und Verbrauchszähler misst zeitgleich Abgabe und Bezug.

Eigenverbrauchsgemeinschaften (EVG/ZEV)
Diese Eigeneverbrauchsvarianten kommt bei mehreren Verbrauchsstätten zum Einsatz. Sobald die Endverbraucher den Strom von einer Erzeugungsanlage innerhalb des gleichen Netzanschlusses beziehen spricht man von einer Eigenverbrauchsgemeinschaft.

Information für unabhängige Strompoduzenten

 


 


 
 
  • PDF
  • Druck Version